slide3 slide2 slide1
  • Deutsch
  • English
  • Polnisch
  • Russisch
  • Slowenisch

The leading of project logistics

Projekt 4 Ural Ural Projekt 2 England Projekt 3 Weltweit

Deutschland–Bangladesh
Zwei Schienenkräne auf Reisen

Teilstrecke Leipzig-Hamburg

Der Weltmarktführer im Bau von Schienenkränen beauftragt ARNOLD regelmäßig mit den Transporten seiner Schwergewichte. Diesmal geht es von Deutschland nach Parbatipur in Bangladesch. 239t Gesammtgewicht – ca 25.000km Transportstrecke.

Der Vorlauf inkl. Umschlag über Hamburger-Hafen auf das Seeschiff nach Chitatong gehört für ARNOLD zu den Routinetransportaufgaben.

Logistische Herausforderungen warten dann eher in Bangladesch, die aber ebenfalls dank bestehender Strukturen und guter Netzwerkverbindungen termingerecht gelöst werden. Aufgrund der einzig zur Verfügung stehenden Transportroute nach Parbatipur, welche über mehrere Brücken mit beschränkten Achslasten führte, sind speziell notwendige Fahrzeuge mit entsprechenden Achslastverteilung zum Einsatz gekommen, um die Brücken im vorgegebenen Zeitplan passieren zu können.