Schwerlast Spezialtransporte

Bei Spezialtransporten werden gesonderte Transportmittel eingesetzt, da das zu transportierende Gut die Normwerte zu Abmessungen oder Gewicht nicht einhalten kann. Dazu zählen beispielsweise Komponenten von Windkraftanlagen, der Transport übergroßer Maschinen oder Rohre. Wir als Spedition für Spezial- und Schwertransporte müssen uns dabei auch an gesetzliche Vorgaben halten. Dazu gehören unter anderem das Erlangen von Genehmigungen durch die beteiligten Behörden. Ein solcher Transport ist jedes Mal eine Herausforderung, die eine klare und logistische Planung erfordert. Dabei müssen wir als Team teils schon Monate bevor der Transport beginnt bestimmte Merkmale, wie die Breite und Belastungsgrenze einer Straße, der rollende Verkehr sowie die Höhe von Brücken prüfen. Schwerlast Spezialtransporte werden häufig in der Nacht durchgeführt und der Weg zum Zielort erfolgt über große Umwege. Außerdem müssen Spezialtransporte durch eine entsprechende Absicherung unterstützt werden.

LKW bei einem Spezialtransport

Arten von Spezialtransporten

Ein Spezialtransport kann beispielsweise ein Großraum-, Schwer- oder Langtransport sein sowie Transporte, bei denen ein bestimmter Zeitpunkt eingehalten werden muss. Eine Kombination aus Groß- und Schwertransport ist ebenfalls möglich. Bei einem Großraumtransport ist das Transportgut in seinen Maßen breiter als die zugelassene Norm von 2,55 Meter. Das können beispielsweise Rohre oder Bauteile sein. Schwertransporte zeichnen sich durch übermäßiges Gewicht von mehr als 25 Tonnen von Transportgütern wie fertige Gebäudeteile oder schwere Maschinen aus. Eine Kombination aus Groß- und Schwertransport bezeichnet einen Gütertransport, der vom Gewicht und der Breite her größer als die Norm ist. Überschreitet das Transportgut eine Länge von 22,75 Metern, wird der Transport als Langtransport bezeichnet. Hierzu zählen Güter wie Rotorblätter für Windkraftanlagen. Werden bei einem Transport die angegebenen Richtwerte überschritten, wird dieser als Spezialtransport bezeichnet.

Genehmigungen einhalten

Damit ein Spezialtransport auf die Straßen und an den gewünschten Ziel Standort ankommt, benötigt es Genehmigungen für Ladung und Fahrzeug sowie eine Ausnahmebestätigung, dass auf der gewünschten Strecke nach § 29 StVO gefahren werden darf. Beide erhält man durch die zuständigen Verkehrsbehörden. Ein wichtiger Punkt ist die Einhaltung der gemachten Auflagen und Genehmigungen, da sonst hohe Bußgelder auf uns als Spedition zukommen würden.

LKW mit Schwerlast Spezialtransport

Fahr- und Sperrzeiten bei Spezialtransporten

Auch die Fahr- und Sperrzeiten sind ein wichtiger Aspekt, der bei einem Schwerlast Spezialtransport beachtet werden muss. Diese werden ebenfalls von den zuständigen Behörden vorgegeben und belaufen sich normalerweise auf 9 Uhr montags bis 15 Uhr freitags. Sollte in diesem Zeitraum ein hohes Verkehrsaufkommen aufgrund von Messen, Ferienzeiten oder Pendlern auftreten, werden Spezialtransporte in der Regel nachts gefahren. So wird eine Verkehrsbehinderung durch den Spezialtransport verhindert.

Begleitung der Polizei

Durch entsprechende Anforderungen aus der Genehmigung ist es durchaus möglich, dass der Spezialtransport von der Polizei begleitet wird. Dadurch wird der Transport abgesichert und der Verkehrsfluss geregelt.

Arnold Schwerlast - Ihr Partner für Spezialtransporte

Egal um welche Art Spezialtransport es sich handelt, unsere Spezialisten für Projektlogistik haben für Sie alles im Blick – Von der detaillierten Planung, über die Einholung von Genehmigungen bis hin zur Absicherung des Transports.

Wir von Arnold Schwerlast stehen Ihnen als Unternehmen mit langjähriger Erfahrung und dem passenden Fuhrpark für Ihren Spezialtransport zur Verfügung, ganz egal ob es sich dabei um einen Großraum-, Schwer- oder Langtransport handelt. Wir hoffen, dass wir Sie von unserer Dienstleistung überzeugen konnten und Sie uns Ihren nächsten Schwerlast Spezialtransport Auftrag anvertrauen. Wir finden für alle Anfragen eine Lösung!

Auszug unserer Kunden 

1
Erfolgreiche Projektstudien
1
Kilotonnen an Gütern
1
Zufriedene Kunden

Sie haben eine neue Herausforderung für uns? Wir kümmern uns um Ihren Spezialtransport! Kontaktieren Sie uns.

    Handelt es sich um eine gewerbliche oder private Anfrage?

    Hier können Sie Ihre gewerblichen Kontaktdaten angeben

    Mit dem Aktivieren des Buttons „Nachricht senden“ erklären Sie sich mit der Übertragung und der Speicherung Ihrer Daten im Rahmen unserer Datenschutzvereinbarung einverstanden.

    Menü